Lebenslagen

Können Sie Ihr Anliegen einer Lebenslage zuordnen?
Beispiele für Lebenslagen sind eine geplante Heirat, eine bevorstehende Geburt oder der Bau eines Hauses.
Klicken Sie auf den entsprechenden Begriff, um sich zu informieren.

Nutzung des Grundstücks

Hinweis: Nicht jedes Grundstück können Sie auf jede Art nutzen. Sie müssen Nutzungsbeschränkungen wie zum Beispiel durch das Baurecht und das Wasser- und Bodenrecht beachten.

In festgesetzten Überschwemmungsgebieten müssen Sie die Schutzvorschriften beachten. Ergänzend müssen Sie auch in Risikogebieten außerhalb von Überschwemmungsgebieten, die nur bei einem Extremhochwasser überflutungsgefährdet sind, die seit 5. Januar 2018 geltenden Bestimmungen beachten.

Bei Schadstoffen in den Böden können weitere Maßnahmen erforderlich sein.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Umweltministerium hat ihn am 09.10.2018 freigegeben.

 

Bitte Sprache wählen:

Deutsch