Wo erledige ich was

Hier erhalten Sie eine Übersicht der staatlichen bzw. kommunalen Verwaltungsdienstleistungen.
Zu jeder Dienstleistungen sind die notwendigen Schritte, Ansprechpartner, Unterlagen, benötigte Formulare und vieles mehr aufgeführt.

Leistungen

Hundehaltung - Namensänderung mitteilen

Wenn Sie einen Hund halten und sich Ihr Name ändert, müssen Sie Ihren neuen Namen der zuständigen Behörde mitteilen.

Anlässe für eine Namensänderung können beispielsweise sein:

  • Heirat
  • Scheidung
  • Aufhebung einer Lebenspartnerschaft

Zuständige Stelle

die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Wohnsitzes

Gemeinde Mögglingen

Persönlicher Kontakt

Frau Daniela Balog
Telefon +49 7174 89900-15
Fax +49 7174 89900-21
Öffnungszeiten
Allgemeine Sprechzeit (Öffnungszeiten)
Mo 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di 14:00 - 16:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Raum 1
Aufgaben
  • Einwohnermeldeamt
  • Gemeindekasse
  • Poststelle
  • Mögglinger Stiftung
  • Spenden
  • Fundamt
  • Fischerei- und Jagdscheine
  • Führerscheine
  • pol. Führungszeugnisse
  • Wählerverzeichnis und Briefwahlunterlagen
  • Statistiken und Erhebungen
  • Kopien und Bestätigungen

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Ihr Name hat sich geändert.

Verfahrensablauf

Sie können die Namensänderung formlos mitteilen. Je nach Angebot der Gemeinde steht ein Formular in der Behörde oder zum Download im Internet zur Verfügung.

Erforderliche Unterlagen

keine

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausführliche Fassung am 30.12.2020 freigegeben.