Alb-Panorama mit Regenbogen © Susanne Knödler
Alb-Panorama mit Regenbogen © Susanne Knödler

Sommernachtsmusik - Gruppe Watch © Jürgen Bahnmayer
Sommernachtsmusik - Gruppe Watch © Jürgen Bahnmayer

Mögglingen_Blick vom Stein © Jürgen Bahnmayer
Mögglingen_Blick vom Stein © Jürgen Bahnmayer

Gewitter über Sportgelände © Jürgen Bahnmayer
Gewitter über Sportgelände © Jürgen Bahnmayer

Mohnblumen © Jürgen Bahnmayer
Mohnblumen © Jürgen Bahnmayer

Obstbaumwiese und Kolbenberg © Claus Knödler
Obstbaumwiese und Kolbenberg © Claus Knödler

Hauptstraße Blumenwiese © Claus Knödler
Hauptstraße Blumenwiese © Claus Knödler

Regenbogen © Jürgen Bahnmayer
Regenbogen © Jürgen Bahnmayer

Altes Schulhaus Waschhäusle © Jürgen Bahnmayer
Altes Schulhaus Waschhäusle © Jürgen Bahnmayer

Mögglingen mit Alb-Panorama © Claus Knödler
Mögglingen mit Alb-Panorama © Claus Knödler

Blick auf Kolbenberg © Jürgen Bahnmayer
Blick auf Kolbenberg © Jürgen Bahnmayer

Blick vom Kellerweg © Claus Knödler
Blick vom Kellerweg © Claus Knödler

Erntedankwagen © Jürgen Bahnmayer
Erntedankwagen © Jürgen Bahnmayer

Sonnenaufgang im Albblickweg © Claus Knödler
Sonnenaufgang im Albblickweg © Claus Knödler

Kuhweide bei Mögglingen © Jürgen Bahnmayer
Kuhweide bei Mögglingen © Jürgen Bahnmayer

Limes Wald © Jürgen Bahnmayer
Limes Wald © Jürgen Bahnmayer

KürbisPotpourri  © Claus Knödler
KürbisPotpourri von Claus Knödler

Kreisverkehr 'Sport' © Joachim König
Kreisverkehr 'Sport' © Joachim König

Sonnenuntergang beim Rossweg © Claus Knödler
Sonnenuntergang beim Rossweg © Claus Knödler

Altes Schulhaus Fenster © Jürgen Bahnmayer
Altes Schulhaus Fenster © Jürgen Bahnmayer

Kirchstrasse Weiden © Jürgen Bahnmayer
Kirchstrasse Weiden © Jürgen Bahnmayer

Marktplatz Brunnen © Jürgen Bahnmayer
Marktplatz Brunnen © Jürgen Bahnmayer

Blick auf Drei-Kaiserberge © Claus Knödler
Blick auf Drei-Kaiserberge © Claus Knödler

Schulstrasse Mühlrad und Kirchturm © Jürgen Bahnmayer
Schulstrasse Mühlrad und Kirchturm © Jürgen Bahnmayer

Blick auf Kolbenberg © Claus Knödler
Blick auf Kolbenberg © Claus Knödler

Mögglingen West © Jürgen Bahnmayer
Mögglingen West © Jürgen Bahnmayer

Rems © Claus Knödler
Rems © Claus Knödler

Gollenhof © Claus Knödler
Gollenhof © Claus Knödler

Panorama mit Rosenstein © Susanne Knödler
Panorama mit Rosenstein © Susanne Knödler

Barnbergkapelle © Claus Knödler
Barnbergkapelle © Claus Knödler

Apfelblüte © Jürgen Bahnmayer
Apfelblüte © Jürgen Bahnmayer

Blumenstühle Kindergarten St. Maria
Blumenstühle Kindergarten St. Maria

Pflegeheim © Jürgen Bahnmayer
Pflegeheim © Jürgen Bahnmayer

Josefsmarkt © Jürgen Bahmayer
Josefsmarkt © Jürgen Bahmayer

Blumenwiese mit Kolbenberg © Claus Knödler
Blumenwiese mit Kolbenberg © Claus Knödler

Herzlich

Willkommen

in

ögglingen

Achtung vor dem Coronavirus - Bleiben Sie zu Hause

#stayathome

Appell des Bürgermeisters

Liebe Mögglingerinnen und Mögglinger, vorab einmal das Positive in dieser verrückten Zeit, in der kaum jemand weiß, welche eigenartigen Wendungen uns noch bevorstehen mögen: Bislang sind wir im Vergleich mit den meisten anderen Ländern sehr gut durch die Corona-Krise gekommen. Ich denke, dass dies dem weitgehend umsichtigen Vorgehen der Politik zu verdanken ist, die sich – anders als so manch andere Staatenlenker – von der Wissenschaft haben beraten lassen. Ob einzelne Elemente des sogenannten Lockdown überzogen waren, wird man irgendwann in der Zukunft bewerten können. Dafür ist es selbst heute noch zu früh, auch wenn so mancher sich daran bereits versucht. In der Situation, in der die jeweiligen Entscheidungen getroffen worden sind, war es überhaupt nicht abzusehen, was uns bevorsteht und was nicht. Für getroffene Entscheidungen muss man sich als Politiker kritisieren lassen. Die Kritik muss aber fair bleiben, Polemik bringt niemanden weiter. Langer Rede kurzer Sinn: Ich finde es gut, dass hier weitreichende Entscheidungen getroffen worden sind, um in einer nicht überblickbaren Situation schlimmeres zu vermeiden. Ich finde es aber auch richtig, dass man jetzt, da man die Situation besser einschätzen kann, Schritte in Richtung Normalität unternimmt. Das müssen naturgemäß Trippelschritte sein, um die vergleichsweise komfortable Situation, in der wir uns befinden, nicht auf’s Spiel zu setzen. Ab dieser Woche gibt es bspw. weitreichende Lockerungen im Bereich der Gastronomie und bei der Möglichkeit, sich mit Freunden im privaten Bereich zu treffen. Auch im Bereich der Schulen und der Kinderbetreuung stehen die Zeichen auf Öffnung und das sogar so weit, dass von Seiten des Kultusministeriums angekündigt wurde, dass ab Ende Juni die Schulen und Betreuungseinrichtungen wieder komplett geöffnet werden sollen. Leider ist es bislang bei dieser Ankündigung geblieben und so bleibt für den Moment noch unklar, ab wann genau das gelten soll, was dann genau gelten soll und vor allem auch: Wie das genau geleistet werden soll. In den letzten Wochen hatte ich oftmals Kontakt mit Schulleitung und Kindergartenleitungen sowie den Kindergartenträgern. Hier wurde stets darauf verwiesen, dass mit dem einsatzfähigen Personal – Risikogruppen sind ja außen vor – und den aktuellen Hygienerichtlinien kaum mehr an Angebot möglich ist. Ich bin daher gespannt, wie dieses Problem gelöst werden kann. Ich hoffe außerdem, dass wir als diejenigen, die diese neuen Regelungen dann umsetzen müssen, wirklich rechtzeitig vor deren Inkrafttreten Bescheid bekommen, wie die Umsetzung aussehen soll. Ich würde mir wünschen, dass wir im Sinne der Kinder und der Eltern hier einen vernünftigen Fahrplan präsentiert bekommen, der umsetzbar ist und uns allen weiterhilft. Bis dahin grüße ich Sie herzlich und wünsche Ihnen: Bleiben Sie gesund! Ihr Adrian Schlenker, Bürgermeister

Mögglingen liegt in Baden-Württemberg, im Herzen des Ostalbkreises und damit im Süden Deutschlands „mittendrin“. Urkundlich erwähnt wurde Mögglingen erstmals im Jahre 1143. Heute leben hier rund 4.200 Menschen und rund 750 Arbeitsplätze findet man am Ort. Seit 1991 sind wir partnerschaftlich mit Saleux in der Nähe von Amiens in Frankreich verbunden.

Aktuelles aus Mögglingen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hinsichtlich des Coronavirus hat die Gemeinde Mögglingen nach Landesverordnung die Schließung der gemeindlichen Einrichtungen veranlasst und die Untersagung von Veranstaltungen und Versammlungen für das gesamte Gemeindegebiet ausgesprochen. ehr
Alle aktuellen Mitteilungen und wichtige Informationen für Mögglingen im Zusammenhang mit der "Corona-Pandemie" erhalten Sie in diesem Artikel. Dieser Artikel wird jeweils um die neuesten Meldungen ergänzt und aktualisiert. Ein regelmäßiger Blick in diesen Artikel lohnt sich! ehr
Meldung vom 20.05.2020

Auswechseln der Wasserzähler

In den nächsten Wochen wird die Gemeinde die nach dem Eichgesetz abgelaufenen Wasserzähler wechseln. Es werden alle diejenigen Zähler ausgewechselt, in deren Deckel die Jahreszahl 2020 vermerkt ist. ehr
 

Bitte Sprache wählen:

Deutsch Français

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Zehnthof 1
73563 Mögglingen

Telefon +49 7174 89900-0
Telefax +49 7174 89900-20
sicheres Postfach (E-Mail)

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
vormittags geschlossen und
14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr und 
nachmittags geschlossen

Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 18.30 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr