Blick auf Kolbenberg © Jürgen Bahnmayer
Blick auf Kolbenberg © Jürgen Bahnmayer

Blick vom Kellerweg © Claus Knödler
Blick vom Kellerweg © Claus Knödler

Erntedankwagen © Jürgen Bahnmayer
Erntedankwagen © Jürgen Bahnmayer

Sonnenaufgang im Albblickweg © Claus Knödler
Sonnenaufgang im Albblickweg © Claus Knödler

Kuhweide bei Mögglingen © Jürgen Bahnmayer
Kuhweide bei Mögglingen © Jürgen Bahnmayer

Limes Wald © Jürgen Bahnmayer
Limes Wald © Jürgen Bahnmayer

KürbisPotpourri  © Claus Knödler
KürbisPotpourri von Claus Knödler

Kreisverkehr 'Sport' © Joachim König
Kreisverkehr 'Sport' © Joachim König

Sonnenuntergang beim Rossweg © Claus Knödler
Sonnenuntergang beim Rossweg © Claus Knödler

Altes Schulhaus Fenster © Jürgen Bahnmayer
Altes Schulhaus Fenster © Jürgen Bahnmayer

Kirchstrasse Weiden © Jürgen Bahnmayer
Kirchstrasse Weiden © Jürgen Bahnmayer

Marktplatz Brunnen © Jürgen Bahnmayer
Marktplatz Brunnen © Jürgen Bahnmayer

Blick auf Drei-Kaiserberge © Claus Knödler
Blick auf Drei-Kaiserberge © Claus Knödler

Schulstrasse Mühlrad und Kirchturm © Jürgen Bahnmayer
Schulstrasse Mühlrad und Kirchturm © Jürgen Bahnmayer

Blick auf Kolbenberg © Claus Knödler
Blick auf Kolbenberg © Claus Knödler

Mögglingen West © Jürgen Bahnmayer
Mögglingen West © Jürgen Bahnmayer

Rems © Claus Knödler
Rems © Claus Knödler

Gollenhof © Claus Knödler
Gollenhof © Claus Knödler

Panorama mit Rosenstein © Susanne Knödler
Panorama mit Rosenstein © Susanne Knödler

Barnbergkapelle © Claus Knödler
Barnbergkapelle © Claus Knödler

Apfelblüte © Jürgen Bahnmayer
Apfelblüte © Jürgen Bahnmayer

Blumenstühle Kindergarten St. Maria
Blumenstühle Kindergarten St. Maria

Pflegeheim © Jürgen Bahnmayer
Pflegeheim © Jürgen Bahnmayer

Josefsmarkt © Jürgen Bahmayer
Josefsmarkt © Jürgen Bahmayer

Blumenwiese mit Kolbenberg © Claus Knödler
Blumenwiese mit Kolbenberg © Claus Knödler

Alb-Panorama mit Regenbogen © Susanne Knödler
Alb-Panorama mit Regenbogen © Susanne Knödler

Mögglingen_Blick vom Stein © Jürgen Bahnmayer
Mögglingen_Blick vom Stein © Jürgen Bahnmayer

Gewitter über Sportgelände © Jürgen Bahnmayer
Gewitter über Sportgelände © Jürgen Bahnmayer

Mohnblumen © Jürgen Bahnmayer
Mohnblumen © Jürgen Bahnmayer

Obstbaumwiese und Kolbenberg © Claus Knödler
Obstbaumwiese und Kolbenberg © Claus Knödler

Hauptstraße Blumenwiese © Claus Knödler
Hauptstraße Blumenwiese © Claus Knödler

Regenbogen © Jürgen Bahnmayer
Regenbogen © Jürgen Bahnmayer

Altes Schulhaus Waschhäusle © Jürgen Bahnmayer
Altes Schulhaus Waschhäusle © Jürgen Bahnmayer

Mögglingen mit Alb-Panorama © Claus Knödler
Mögglingen mit Alb-Panorama © Claus Knödler

Herzlich

Willkommen

in

ögglingen

Achtung vor dem Coronavirus - Bleiben Sie zu Hause

#stayathome

Mögglingen liegt in Baden-Württemberg, im Herzen des Ostalbkreises und damit im Süden Deutschlands „mittendrin“. Urkundlich erwähnt wurde Mögglingen erstmals im Jahre 1143. Heute leben hier rund 4.200 Menschen und rund 750 Arbeitsplätze findet man am Ort. Seit 1991 sind wir partnerschaftlich mit Saleux in der Nähe von Amiens in Frankreich verbunden.

Aktuelles aus Mögglingen

Meldung vom 07.10.2020

Rückblick Bürgerveranstaltung

Am Donnerstag, den 01. Oktober 2020 fand in der Mackilohalle die erste Bürgerveranstaltung seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie statt. Trotz der einzuhaltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen wurde rege und interaktiv an dem Leitbild der Gemeinde Mögglingen gearbeitet, das aktuell erstellt wird. Für alle Bürger/innen der Gemeinde besteht nun die Möglichkeit, die Arbeitsergebnisse des Workshops online einzusehen sowie weitere Anmerkungen und Maßnahmenvorschläge auf der Online-Plattform einzubringen. Das Leitbild der Gemeinde Mögglingen steigt in die finale Phase ein. Seit April 2020 erarbeitet die Gemeinde Mögglingen zusammen mit der imakomm AKADEMIE ein Leitbild, das die zentralen Schwerpunkte der Gemeindeentwicklung in den kommenden fünf bis 15 Jahren festlegen soll. Im Rahmen der Bürgerveranstaltung am 01. Oktober wurden den Anwesenden nun die zentralen Ergebnisse aus der Analyse sowie erste abgeleitete Entwicklungsziele vorgestellt. Ebenfalls markierte die Beteiligungsveranstaltung den Start für den anstehenden Ortentwicklungsprozess, für welchen das Gemeindeleitbild die wegweisenden Rahmenbedingungen festlegt. Die Ortskernsanierung mit anstehendem Planungswettbewerb wird fortan von die STEG Stadtentwicklung GmbH federführend betreut, welche die Grundzüge des Vorgehens ebenfalls im Rahmen der Bürgerveranstaltung erläuterte. Im Rahmen der groß angelegten Bürgerbefragung im Mai 2020 zeigte sich bereits, dass die Mögglinger Bürgerschaft ein deutliches und überraschend übereinstimmendes Bild von ihrer neuen Ortsmitte hat: Weniger Verkehr, dafür mehr Raum für Grün- und Freizeitflächen. Diese Erkenntnis wurde auch im Rahmen der Bürgerveranstaltung bestätigt. Ebenfalls wünschen sich Bürgerinnen und Bürger, dass das in der Ortsmitte vorhandene Versorgungsangebot gesichert und der Ortskern insgesamt als Wohnstandort attraktiver wird. Das Thema Wohnraumentwicklung wird in Mögglingen auch in den kommenden Jahren von großer Relevanz sein, da Statistiken eine Zunahme der Bevölkerung in der Gemeinde im Ostalbkreis prognostizieren. Bezüglich dieser Tendenz fordert die Mehrzahl der Bürgerschaft, dass die Innenentwicklung zukünftig stärker in den Fokus rücken und dem Verbrauch von Flächen im Außenbereich entgegengewirkt werden soll. „Vor allem der Ausbau von differenzierten Wohnformen, die den Ansprüchen unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen gerecht werden, wird zukünftig – auch in zentralen Bereichen – überall im Land eine größere Rolle spielen“, bestätigt Carina Killer von der imakomm AKADEMIE die Einschätzung der Bürgerschaft. Neben den Themen rund um die Ortsmitte und der Wohnraumentwicklung wurden im Rahmen der Bürgerveranstaltung auch Analyseergebnisse aus den Bereichen Wirtschaft, Verkehr, Bildung, Freizeit, Kultur und Nachhaltigkeit vorgestellt. Anschließend erarbeiteten die anwesenden Bürgerinnen und Bürger bei einem Rundgang Maßnahmenideen zu den unterschiedlichen Themenbereichen. Um die umfassenden Arbeitsergebnisse des Abends komprimiert und im Zusammenhang mit den Analyseergebnissen darzustellen, wurde im Nachgang zu der Veranstaltung eine Online-Plattform installiert, auf welcher sich alle Bürger/innen durch die unterschiedlichen Themenfelder klicken und sich über das Leitbild informieren können. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, weitere Anregungen und Maßnahmenideen zu teilen.   „Bei allen Mögglinger Bürgerinnen und Bürgern, die an der Bürgerveranstaltung teilgenommen und damit an unserer künftigen Gemeindeentwicklung mitgewirkt haben, möchte ich mich herzlich bedanken. Trotz der nach wie vor schwierigen Umstände war es ein wirklich ideenreicher Abend, der sehr viel Spaß gemacht hat. Zudem möchte ich alle Mögglinger einladen, sich durch die Online-Plattform zu klicken und auch im Nachgang weitere Ideen mit in den Leitbildprozess einfließen zu lassen“, betont Bürgermeister Adrian Schlenker.  Die Online-Plattform, welche vom 08. bis zum 25. Oktober freigeschaltet ist, finden Sie unter folgendem Link: https://www.soscisurvey.de/moegglingen
Meldung vom 07.10.2020

Aktuelles zu Veranstaltungen

Vereinsvorständebesprechung Die geplante Vereinsvorständebesprechung am 12. Oktober 2020 wird verschoben. Der neue Termin wird, sobald er festgelegt wurde, bekannt gegeben. Veranstaltungskalender 2021 Der Veranstaltungskalender 2021 wird erst im Laufe des kommenden Jahres erscheinen. Die geplanten Termine bitte trotzdem bis Ende Dezember 2020 per Mail an Sandra.Seyfang@moegglingen melden, damit bereits im Voraus Terminüberschneidungen behoben werden können. Veranstaltungen 2020 und 2021 Gemeindeveranstaltungen, wie z.B. der Weihnachtmarkt, vorweihnachtliche Nachmittag und die Sport- und Kulturehrung, finden bis auf Weiteres nicht statt. Personen, die im Rahmen der Sport- und Kulturehrung geehrt werden soll, bitte trotzdem wie gewohnt bis Ende Dezember 2020 an Sandra.Seyfang@moegglingen.de melden. Die Veranstaltung „Licht und Lieder für den Frieden“ am Volkstrauertag findet auf dem Rasenplatz mit dem gewohnten Programm Stand jetzt statt.
Um einen Termin zu vereinbaren rufen Sie bitte beim jeweils zuständigen Sachbearbeiter (Link siehe hier ganz unten) an. ehr
Aktuell erfahren wir weitreichende Lockerungen rund um den Corona-Virus. Dennoch gilt nach wie vor, die Verbreitung des Virus zu stoppen bzw. bestmöglich einzudämmen, weshalb für bestimmte Bereich weiterhin Regelungen erforderlich sind. ehr
Alle aktuellen Mitteilungen und wichtige Informationen für Mögglingen im Zusammenhang mit der "Corona-Pandemie" erhalten Sie in diesem Artikel. Dieser Artikel wird jeweils um die neuesten Meldungen ergänzt und aktualisiert. Ein regelmäßiger Blick in diesen Artikel lohnt sich! ehr
 

Bitte Sprache wählen:

Deutsch Français

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Zehnthof 1
73563 Mögglingen

Telefon +49 7174 89900-0
Telefax +49 7174 89900-20
sicheres Postfach (E-Mail)

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
vormittags geschlossen und
14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr und 
nachmittags geschlossen

Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 18.30 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

Rathaus weiterhin für den Spontanbesuch geschlossen! Vorherige telefonische Terminvereinbarung notwendig! Telefonisch ist das Rathaus zu den oben genannten Öffnungszeiten erreichbar.