Hinweise zum Winterdienst

Die Anlieger sind während der Winterzeit für die Verkehrssicherheit der Gehwege verantwortlich und haben diese werktags von 7 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 20 Uhr schnee- und eisfrei zu halten.

Auf Gehwegen ist bei Eis- und Schneeglätte zu streuen.

Hinweis: Bei Straßen ohne Gehweg ist ein 1,00 m breiter Streifen, in verkehrsberuhigten Bereichen ein 1,5 m breiter Streifen zu räumen/streuen.

Die Überwachung, ob die Räum- und Streupflicht eingehalten wurde, obliegt der Gemeinde Mögglingen. Eine unterlassene Räum- und Streupflicht kann neben einem Bußgeld und der Aufforderung, den Gehweg verkehrssicher zu machen, auch im Falle eines Schadens von Verkehrsteilnehmern zu Schadensersatzforderung gegenüber dem Anlieger führen.

Die detaillierte Regelung zum Reinigen, Streuen, und Räumen von Gehwegen können der örtlichen Streupflichtsatzung (hier klicken) entnommen werden.
Zudem können Sie hier das Merkblatt zur Räum- und Streupflicht einsehen.

Bürgermeisteramt