Information zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 - Versand der Stimmzettel

In den nächsten Tagen erhalten alle Wahlberechtigten die Stimmzettel zu den Kommunalwahlen (Kreistag und Gemeinderat) mit Postversand an Ihre Wohnanschrift zugesendet. Achtung: dies sind keine Briefwahlunterlagen. Aufgrund des Umfangs der Wahlunterlagen sollen die Wahlberechtigten die Stimmzettel bereits zuhause ausfüllen und ins Wahllokal mitbringen. Die Stimmzettel zur Europawahl hingegen gibt es erst am Wahlsonntag, 26. Mai im Wahllokal.

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein, besteht die Möglichkeit, Briefwahl zu beantragen - sowohl für die Kommunalwahlen (Gemeinderat und Kreistag) als auch für die Europawahl. Dies kann über den Online-Wahlscheinantrag erfolgen. Sie können Ihre Briefwahlunterlagen aber auch schriftlich mit der Wahlbenachrichtigung beantragen, die Briefwahlunterlagen können dabei an eine beliebige Anschrift versandt werden. Hierbei sind allerdings die längeren Postlaufzeiten zu beachten. Natürlich können Sie den Wahlschein für die Briefwahl auch persönlich im Rathaus während den Öffnungszeiten beantragen, dort besteht auch die Möglichkeit gleich vor Ort im Rathaus zu wählen und den Wahlbrief sofort in die Wahlurne einzuwerfen.  

 

Bitte Sprache wählen:

Deutsch