Sanierungsarbeiten in der Schönhardter Straße in Böbingen ab 14.09.2022

Wie viele Anwohner und besorgte Passanten sicherlich schon festgestellt haben läuft seit ca. 2 Wochen Oberflächenwasser beim Anwesen „Schönhardter Straße 13“ quer über die Schönhardter Straße.

Es handelt sich um Hangwasser das sehr kalkhaltig ist. Das kalkhaltige Wasser hat den Oberflächenwasserkanal nicht nur verstopft, sondern an mind. 3 Stellen beschädigt. Diese Schäden kann die Gemeinde glücklicherweise kurzfristig durch die Firma Stegmeier beheben lassen. Anschließend hofft die Gemeinde, dass der Kanal durchgehend mit der Kamera befahrbar ist und von der Firma Hofele vollständig gereinigt werden kann.

Die Sanierungsmaßnahmen beginnen am 14.09.2022 und werden voraussichtlich ungefähr eine Woche dauern, mit Behinderungen an der Baustelle ist zu rechnen.

Die Anwohner und Pendler auf dieser Strecke werden um Verständnis und um eine weiträumige Umfahrung der Baustelle gebeten.