Wanderführerausbildung im Remstal

…weil gut geführte, qualitätsvolle und abwechslungsreiche Wanderungen das beste Werbemittel für die Region sind. Bei dieser Ausbildung lernen Sie nicht nur, wie Sie zum Ziel kommen, indem Sie topographische Karten interpretieren und sich im Gelände orientieren können. Sie lernen auch sozial kompetent mit der Stimmung in einer Gruppe umzugehen und darüber hinaus für ein gutes Miteinander zu sorgen. Zusätzliche Kenntnisse in Landschaftsgeschichte, Ökologie, Entwicklung der Kulturlandschaft, Geologie, Naturschutz und Landschaftspflege sowie Erlebnispädagogik helfen Ihnen die Wanderung für Ihre Teilnehmer spannend zu gestalten und die durchwanderte Landschaft erlebbar zu machen. Führungsdidaktik, Recht und Marketing runden die Ausbildung ab.

Für Nichtmitglieder betragen die Seminargebühren 600 Euro. Dieser Betrag beinhaltet Arbeitsmaterial und Prüfungsgebühr sowie das Mittagessen an den Kurstagen. Für Mitglieder des Schwäb. Albvereins gibt es Ermäßigungen. Die Ausbildung endet mit dem Zertifikat zertifizierter Natur- und Landschaftsführer/-in bzw. für Mitglieder zusätzlich mit dem Zertifikat DWV-Wanderführer/-in.

Termine 2021
26. - 28. Februar: Grundlehrgang Wandern in Lorch Waldhausen
13. / 14. März: Wandern in der Region in Remseck
27. / 28. März: Natur/Kultur, Kommunikation in Schorndorf
24. / 25. April: Natur erleben, Didaktik, Tourismus in Weinstadt
12. Juni: Abschlusstag

Ausbildung zum zertifizierten Gesundheitswanderführer

Gesundheitswandern = Wandern, kombiniert mit Übungen zur Kräftigung, Koordination, Mobilisation und Entspannung, Strecke: ca. 4 – 6 km / Dauer: ca. 2 Std.
Zugangsvoraussetzung zur Ausbildung ist das DWV-Wanderführer®-Zertifikat (siehe oben) oder eine Berufsausbildung als Physiotherapeut, Sportwissenschaftler (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor) o.ä.

Die Kosten für Nichtmitglieder betragen 740 € für die Schulung (2 x 2,5 Tage) inkl. Lehrmaterial und Verpflegung (4 x Mittag- und Abendessen). Für Mitglieder des Schwäbischen Albvereins gibt es Ermäßigungen. Der Kurs beinhaltet zwei Kursteile à 2,5 Tage Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag. Die Kurs finden in der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt. Bei mindestens 10 Interessenten könnte eine Ausbildung im Remstal angeboten werden.
Da die Heimat- und Wanderakademie als Träger anerkannt ist, kann für beide Ausbildungen Bildungszeit beantragt werden.

Termin 2021
29. - 31. Oktober und 26. - 28. November