Virtuelle Poststelle (VPS) und digitale Signatur

Benutzung

Sofern Sie noch kein Postfach in der VPS besitzen, wählen Sie bitte den nachstehenden Link zur Erstellung einer Nachricht ohne Anmeldung. Lassen Sie sich durch die Eingabemasken führen und senden Sie Ihre Nachricht gesichert und verschlüsselt an die Gemeinde Mögglingen. Dabei wird Ihre private E-Mail-Adresse oder alternativ Ihre postalische Adresse verwendet, um Ihnen Eingangsbestätigungen und Antworten der Gemeinde Mögglingen zu senden. Die Antwort der Gemeinde Mögglingen kann in diesem Fall nur schriftlich gesichert erfolgen. Eine Antwort der Verwaltung an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse läuft ungeschützt über das potentiell unsichere Internet.

Sicherer Kontakt mit der Gemeinde Mögglingen

Wünschen Sie einen regulären, bzw. generell gesicherten Schriftwechsel mit der Gemeinde Mögglingen, melden Sie sich bitte über nachstehenden Link an der VPS an und erstellen eine Benutzerkennung.
Ihre private E-Mail-Adresse wird in diesem Fall nur verwendet, um Ihnen Benachrichtigungen über den Eingang neuer Nachrichten der Gemeinde Mögglingen zu senden. Die Nachricht selbst wird Ihnen gesichert in Ihr Postfach der VPS übermittelt.
Sie werden gebeten, das Zertifikat der VPS anzunehmen. Selbstverständlich können Sie die Echtheit überprüfen: Das Zertifikat wird übertragen durch ekp.dvvbw.de, Authentizität überprüft durch GeoTrust bzw. Equifax Secure Certificate Authority.
Merken Sie sich bitte Ihr Kennwort, sofern Sie keine Signaturkarte verwenden. Sie benötigen dieses Kennwort zum Abruf von Antworten und zum Versenden weiterer Nachrichten an die Gemeinde Mögglingen.

Anmelden als Bürger

Sofern Sie sich bereits früher einmal an der VPS angemeldet haben, verwenden Sie den nachfolgenden Link zum Anmelden
Nach der Anmeldung für Sie dieser Aufruf direkt zu Ihrem Postfach in der VPS. Sie können alle bestehenden Nachrichten von Ihnen und an Sie aufrufen. Für den Versand einer neuen Nachricht wählen Sie bitte im Postfach links "Neue Nachricht".
Kennwort vergessen? - wählen Sie den „Link Passwort vergessen?“ auf der Anmeldeseite. Ihnen wird dann die Sicherheitsfrage gestellt, welche Sie bei Einrichtung ihres Benutzerkontos hinterlegt haben. Mit der richtigen Antwort bekommen Sie ein neues Passwort übermittelt.

Ein Benutzerkonto, welches 90 Tage nicht benutzt wird, wird automatisch gelöscht. Eine Hinweis-/Warnnachricht erfolgt an die angegebene E-Mail-Adresse erstmalig 30 Tage und nochmals spätestens 3 Tage vor dem endgültigen Löschen Ihres Benutzerkontos. Ihr gespeichertes Benutzerkonto können Sie jederzeit über die Funktion "Konto löschen" oder auf Antrag durch den Betreiber entfernen lassen. Die Postfachgröße ist auf 50 MB beschränkt. Die Zahl der zugelassenen Dateianhänge und die Gesamtgröße aller Nachrichtenanhänge für eine Nachricht kann beschränkt werden, um eine zuverlässige Übertragung und Verarbeitung sicherzustellen. Die Größe jeder einzelnen Nachricht/Mail und Anhang ist aus technischen Gründen auf 6 MB begrenzt und je Nachricht/Mail auf max. 3 Anhänge beschränkt. Der Benutzer stellt selbst sicher bzw. wird ggf. dafür sorgen, dass die Archivierung für versandte und empfangene Nachrichten mit Anhängen außerhalb des Benutzerkontos der virtuellen Poststelle gespeichert/archiviert werden.

Sicherer Kontakt mit der Gemeinde Mögglingen

Für weitere Informationen steht Ihnen auch die 'Bedienungsanleitung zur Virtuellen Poststelle (2,449 MB)' zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zur digitalen Signatur

Die digitale Signatur ist die elektronische Form einer Unterschrift. Es gibt verschiedene Ausprägungen der digitalen Signatur - je nachdem, was mit der Signatur erreicht werden soll bzw. was gefordert ist. Nähere Informationen zur digitalen Signatur erhalten Sie beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Verschiedene Anbieter bieten digitale Signaturen an. Nutzer, die bereits im Besitz einer Signaturkarte und weiterer Komponenten (z.B. Kartenleser) sind, können diese für die Registrierung bei der VPS verwenden. Hierfür müssen jedoch bestimmte technische Voraussetzungen erfüllt sein, auf die im Folgenden näher eingegangen wird.

Die Nutzung einer Signaturkarte für die Registrierung sowie für die nachfolgenden Anmeldungen (Login’s) in der VPS setzt derzeit voraus, dass folgende Softwarekomponenten auf Ihrem Rechner installiert sind:

  •  die Basiskomponenten 2.1 von OpenLimit SignCubes in der Version 2.1.6.3, 2.5.0.1 und 2.5.0.2. (siehe http://www.openlimit.com)
  • die Java-Laufzeitumgebung (JRE) von SUN in der Version 1.5.X oder 1.6.X.

Bitte beachten Sie: Jede Softwareinstallation ist ein Eingriff in das Betriebssystem. Die Gemeinde Mögglingen übernimmt für die genannten Programme sowie für deren Funktion und Gebrauchsfähigkeit keine Haftung oder Gewähr. Alle Urheberrechte liegen jeweils beim Programmautor. Bitte beachten Sie jeweils die allgemeinen und rechtlichen Hinweise, welche die Programmautoren in den Programmen oder Dokumentationen beigelegt haben.

 

Bitte Sprache wählen:

Deutsch